Im Jahre 1970 wurde die Aktionsgemeinschaft Westkreuz als eingetragener Verein ins Vereinsregister aufgenommen.
Das erste Vereinsheim wurde auf dem Grundstück an der Aubingerstraße 57, dort wo heute die Spiellandschaft Stadt steht,  mit sehr viel Eigenleistung und durch Unterstützung durch Herrn Ottmann errichtet. Am 1. Mai 1973 wurde das  " Bürgerheim " eingeweiht. Dieses in Eigenleistung erstellte Bürgerheim war beispielgebend für bürgerliche Eigeninitiative in München und Umgebung und wurde sowohl vom damaligen Oberbürgermeister Vogel als auch damaligen Ministerpräsidenten Goppel gewürdigt.
Leider stellte die Stadtverwaltung recht bald fest, dass das Bürgerheim auf einer Hochhausbaufläche erstellt wurde und wollte es recht bald wieder abreisen lassen. Dies konnte aber zunächst verhindert werden. Der Verein durfte ab 1982 das Bürgerheim nur noch auf täglichen Widerruf benutzen.
Die AGW hatte dann später im Bürgersaal, Friedrichshafener Str. 17 ein neues Zuhause gefunden. Die AGW ist damit derzeit ein  Verein von über 20 Vereinen der den Bürgersaal zu den verschiedenen Veranstaltungen nutzt. 
2020 wird die Aktionsgemeinschaft 50 Jahre. Aber was sind schon 50 Jahre, wenn man stolz zurück blicken kann was dieser Verein für seine Mitglieder und auch für die teilgenommen Gäste alles unternommen und organisiert hat. Viele Reisen, viele Tagesfahrten und noch mehr Wanderungen und Veranstaltungen. Dieser Verein
ist sehr stolz auf seine Mitglieder. 

AGW

Aktions-gemeinschaft Westkreuz e.V.

Was wir zu bieten haben

Feste

Man soll ja die Feste feiern so wie sie fallen, sagt der Volksmund.
Wir feiern immer Faschingssamstag unseren Ball. Am Samstag vor dem Muttertag laden wir Frauen und Mütter ein zu Kaffee und Kuchen dazu
servieren wir  Live Tanzmusik..  Zum Vatertag  und vor den Sommerferien
wird gegrillt und im Anschluss gibt's Kaffee und Kuchen, was alle sehr lieben
und auch gerne angenommen wird. Kuchen natürlich selbstgemacht und absolut köstlich. Viele Mitglieder beteiligen sich damit es auch ein schönes Fest wird.
Einmal im Jahr werden die fleißigen Helfer zu einem Essen eingeladen, denn ein Danke schön muss schon sein, es soll alles keine Selbstverständlichkeit sein.
Im Oktober veranstalten wir einen bayrischen "Hoagart", oder einen
bunten Abend.
Kathrein stellt den Tanz ein, heißt es im November. Aber zuvor wird
nochmals kräftig das Tanzbein geschwungen.
Es weihnachtet sehr im Dezember bei der AGW mit Musikanten und
Sängerinnen und Sänger dazu werden von den Mitgliedern weihnachtliche Geschichten vorgetragen bei Glühwein, Lebkuchen und Stollen. Der Nikolaus persönlich kommt zu Besuch und hat auch für Kinder immer etwas mit dabei. 

Führungen & Ausflüge

Es gibt in München und in vielen Städten sehr viel zu entdecken und zu erkunden Die AGW  hat sich seit vielen Jahren das Ziel gesetzt, historisches und neues zu erkunden und auch erklären zu lassen. Stadtführungen in und um München herum, sowie in ganz Bayern, in anderen Bundesländern oder auch im angrenzenden Ausland gehören zum Jahresprogramm. Mindestens einmal im Jahr unternehmen wir eine 5 tägige Reise. In den letzten Jahren waren wir unterwegs in Ungarn, Budapest und Umgebung, Belgien mit Brüssel, Gent und Brügge, Elsass mit Straßburg und Umgebung, Berlin und viele weitere Städte. Stets wurden wir von Führern über die Geschichte auf das Beste unterrichtet.
Unsere regelmäßigen Tagesfahrten gingen z.B. nach Heidelberg, Linz, Kitzbühel oder St. Wolfgang, um nur einige zu nennen.
Wir organisieren Gruppenführungen zu Orten zu denen man als Einzelperson nur schwer Zugang hat wie z.B. in den Münchner Untergrund,
die Verkehrsleitzentrale,  die Autobahnmeisterei oder hinter die Kulissen des Gartencenter Seebauer. 
Zudem sind unsere Wanderungen im Münchner S-Bahn Bereich sehr beliebt und  finden nahezu jede Woche statt.
Zur Adventszeit besuchen wir einen Weihnachtsmarkt sei es in Salzburg, Stuttgart, Nürnberg, Ulm, Regensburg oder Augsburg. Wir sind auch weiterhin auf der Suche nach schönen und einmaligen Christkindlmärkten, denen wir einen Besuch abstatten können und sind auch für Vorschläge offen! 
Über den Button kommen Sie zu unseren nächsten Terminen. 

Regelmäßige Treffen 

Gymnastik 

Jeden Mittwoch von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr 
Bürgersaal, Friedrichshafener Str. 17
Leitung: Cilly Kleid
 
Alle die auch bis ins hohe Alter fit bleiben wollen sind herzlich dazu eingeladen. 

Senorienclub 'Evergreen' 

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Bürgersaal, Friedrichshafener Str. 17 
Leitung: Barbara Wiedorfer
Tanzen Sie gerne und sind früh am Nachmittag wieder Daheim?
Dann sind Sie im Seniorenclub Evergreen richtig.