Programm 2021

Allgemeines 

Aufgrund der Corona-Pandemie, haben die meisten der geplanten Veranstaltungen und Besichtigungen im Jahr 2020 leider ausfallen müssen. Jede Krise ist auch eine Chance und so haben wir die Chance genutzt und Führungen organisiert, um unsere Heimatstadt besser kennenzulernen. 
Nachdem das Jahr 2021 es uns auch wahrscheinlich nicht erlaubt das gewohnte Leben in und mit dem Verein wieder aufnehmen zu können, haben wir wieder Führungen innerhalb von München organisiert. Das Programm dafür befindet sich unterhalb des Jahresprogramms. Die Termine hierfür werden zeitnah bekannt gegeben.
Zum Jahresprogramm muss noch gesagt werden, dass sich bei den Wanderungen aufgrund der aktuellen Lage, Änderungen ergeben können. Das gilt auch für die Veranstaltungen im Bürgersaal. Unsere Mitglieder werden rechtzeitig per Mail und Post informiert.

 Samstag 13.02.2021

Fasching der AGW

Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr

Nur unter Vorbehalt - soweit es die Pandemie zulässt. 


 Donnerstag 18.03.2021

Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstand

Beginn 18:00 Uhr im Bürgersaal


Nur unter Vorbehalt - soweit es die Pandemie zulässt. 


Donnerstag 15.04.2021

Wanderung mit Sofie Aidelsburger

Ebersberg, Oberndorf zum Huberwirt

09:20 Treff, S-Bahnhof Westkreuz

 Samstag 08.05.2021

Muttertagsfeier mit Tanz

14:00 - 18:00 Uhr im Bürgersaal


Nur unter Vorbehalt - soweit es die Pandemie zulässt. 

 Donnerstag 13.05.2021
Vatertagsgrillen

11:30 - 16:00 Uhr im Bürgersaal


Nur unter Vorbehalt - soweit es die Pandemie zulässt. 

Donnerstag 19.05.2021
Wanderung mit Manfred Wutz

Von Klais zum Barmsee


Abfahrt: 08:20 Uhr S-Bahnhof Westkreuz, 08:39 Uhr Pasing 

Donnerstag 17.06.2021
Wanderung mit Manfred Wutz

Von Possenhofen nach Tutzing
Abfahrt: 09:25 S-Bahnhof Westkreuz


Samstag 03.07.2021

Sommergrillfest im Bürgersaal

Beginn 11:30 - 16:00 Uhr


Donnerstag 15.07.2021
Wanderung mit Sofie Aidelsburger

Von Seefeld-Hechendorf  - Breitbrunn zum La Perla del Lago
Treff 09:30, S-Bahnhof Westkreuz


Freitag 13.08 2021
Biergartenbesuch

16:00 Uhr Aubinger Einkehr


Donnerstag 02.09,2021
Wanderung mit Manfred Wutz

Garmischer Gegend
Genaues Ziel wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben
Abfahrt: 07:00 Uhr, S-Bahnhof Westkreuz, 

      07:28 Uhr Pasing Bahnhof   


Donnerstag 02.09.2021
Wanderung mit Sofie Aidelsburger

Zum Bumbaurhof 
Treff: 09:50 S-Bahnhof Westkreuz

Samstag 16.10.2021
Veranstaltung im Bürgersaal


Nur unter Vorbehalt - soweit es die Pandemie zulässt. 

Samstag 06.11.2021
Kathreintanz im Bürgersaal

Einlass 18:00 Uhr, Beginn 19:00 Uhr 

Nur unter Vorbehalt - soweit es die Pandemie zulässt. 

Samstag 04.12.2021 
Weihnachtsfeier

Einlass 18:00 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Nur unter Vorbehalt - soweit es die Pandemie zulässt. 

Geplante Führungen 2021

Rund um die Blutenburg

Im 15. Jahrhundert ließ Herzog Albrecht III. die idyllisch gelegene Wasserburg an der Würm als Landsitz ausgestalten. Vom wasserumflossenen Jagdschloss wandern wir die Würm entlang zum Weiler Pipping. Hier steht St. Wolfgang ein Kleinod mittelalterlicher Kirchenbaukunst

Wir entdecken den englischen Garten

" Die Natur drückt sich nur zufällig bildlich aus, die Kunst tut dies mit Vorsatz".
So beschreibt der Landschaftsarchitekt Friedrich Ludwig von Skell sein geniales Gartenkunstwerk. Genießen wir Skell´s Landschaftsbilder in Münchens grüner Lunge bei einem abwechslungsreichen Spaziergang

München: Hauptstadt des Klassizismus

" Ich werde nicht ruhen, bis München aussieht wie Athen! "
So König Ludwig I. bei seiner Thronbesteigung im Jahre 1825. Dann verwandelte er die Stadt für Jahrzehnte in eine Baustelle. Als Vorbilder dienten ihm die Städte der griechischen und römischen Antike und Renaissance. Im königlichen Autrag schufen die Architekten Leo von Klenze und Friedrich von Gärtner ausgreifende Straßenzüge und Plätze: Königsplatz, Ludwigstraße und Odeonsplatz

Vive la France - La Grande Nation - Frankreich und München

Über Jahrhunderte prägte die französische Kultur und Politik die Geschichte Münchens. 
Höhepunkt war die napoleonische Ära. Bayern wir durch den Franzosenkaiser  zum Königreich und das zeigt sich bis heute

München und Italien - Dolce Vita in München

Die Nähe zu Italien und der kulturelle Austausch mit dem Süden zeigen sich nicht nur in den zahllosen Werken italienischer Künstler, auch Köche, Kaffeesieder und Eishersteller gehören seit Jahrhunderten zum Münchner Stadtleben.
Ein genüsslicher Spaziergang durch das italienische München

Ei wie schmeckt der Kaffee süße -Kulturgeschichte der Kaffeehäuser in München

Es ist ein langer Weg vom einstigen Luxusgetränk in Porzellan bis zum Coffee to go im Becher. Eine Geschichte der Kaffeekultur am kurfürstlichen Hof über die Prinzregentenzeit bis in die heutige Zeit. Viele traditionsreiche Kaffeehäuser sind verschwunden und eine neue vielfältige Kaffeekultur entstanden.

Münchner Orginale - wer ko-der ko,

nix gwis woas man ned - Buchbinder Wanninger

Wer kennt sie nicht unsere Münchner Orginale. Sei es Karl Valentin oder Weiß Ferdl und viele andere. Bei einem Spaziergang durch die Stadt erfahren wir gar manche Geschichte oder Gschichterl die uns als Münchner oder als Zugroaste erfreut.



Weitere Führungen sind entsprechend des Pandemiegeschehens vorgesehen